Gästebuch

Gästebuch
 
 
  Felder die mit einem Sternchen * gekennzeichnet sind, werden benötigt.
Seiten: 1 2 3 4 (4)

Name: Wilhelm Maier-Krebs
HomePage: www.wmk-cnc.com
Ort: Dingolfing

Ich habe bei H&F in Vilshofen von Sept. 1970 bis 1973 meine Ausbildung zum Betriebsschlosser absolviert.
Habe dann 1978 meine Meisterprüfung gemacht und war dann unter anderem als Kransachkundiger bis 1981 dort tätig.
Es war eine sehr schöne Zeit mit verschiedensten interessanten Baustelleneinsätzen und sehr viel Erfahrung fürs Leben.
Schön war sie die gute alte Zeit.

Name: Petra Heimmerer
HomePage: p.heimmerer@hotmail.de
Ort: München

Weiß jemand noch, wo die Beschäftigten von Held & Francke von 
München versichert (lva?aok?)waren?
WÄRE SUPER

Anm. Ob des heutigen Datenschutzes sind Auskunftsersuchen oft 
ergebnislos:
Versicherung in der Regel via AOK München, soweit nicht andere 
Krankenkasse gewählt wurde.
Die LVA ging auf in der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd.
Weitere Möglichkeit: SOKA Bau, Wettinerstr. 7, 65189 Wiesbaden

Name: Petra Heimmerer
HomePage: p.heimmerer@hotmail.de
Ort: München

Hallo,brauche jede HILFE !!!
Suche meinen Vater.
Hat so 1967 bis in die 70er Jahre bei Held & Francke gearbeitet, 
im Straßenbau in München (Aschauerstr.21). Er wohnte auch in dem 
Wohnheim in der selbigen Straße.
Kann mir jemand helfen, und weiß noch irgendwas darüber, oder 
noch besser, kennt jemand Dominik (genannt) Domenico Puccini 
(oder ähnlich) - ist eigentlich aus Sizilien/Italien .
Wo könnten noch Unterlagen sein? Wo könnte ich es noch probieren?
WER KANN SICH NOCH AN IRGENDWAS ERINNERN ?
DANKE SCHÖN, sie würden mich und meine Famielie sehr glücklich machen.
LG Petra Heimmerer

Anm. Held & Francke "erlag" der Insolvenz der Ph. Holzmann AG - 
es ist zu bezweifeln hier an Unterlagen zu kommen:
Insolvenzverwalter Ottmar HERMANN 
Bleichstraße 2-4,, 60313 Frankfurt am Main

Name: Petra Heimmerer
HomePage: p.heimmerer@hotmail.de
Ort: München

Suche nach Dominik (Domenico Puccini oder so)
Name: Werner Rauch

Was wissen Sie über die Geschichte der Firma 
in der Zeit 1933-1945?

werner.rauch1atfreenet.de 

Anm.: Autor ist nach 1945 geboren - das Wissen
über H&F 1933-1945 kann sich jeder im Internet
aneignen.

Name: Matthias

Wann gehts eigentlich weiter mit der Seite?

Anm.: Nicht alles geht immer weiter - 
siehe Untergang Held & Francke :-(

Name: Lorenz Illgen
Ort: Augsburg

Hallo Herr Pehlmann,

Danke für die tolle Seite. Ich habe ein sehr großes Archiv 
an Unterlagen über Baukonzerne ua auch Filme. Ich suche besonders 
zu Held & Francke UNterlagen und Filme. Haben Sie mir ev einen 
Tipp wo man solche schönen Dinge noch bekommen kann??

Hier meine email Adresse : Lrnzillgn@aol.com

Würde mich über Ihre Antwort sehr freuen.

Viele GRüße

Lorenz Illgen

Anm. zu Unterlagen:
http://www.booklooker.de/B%FCcher/Festschrift/id/A01ioPUC01ZZ3
http://www.zvab.com/buch-suchen/autor/held--francke-bauaktiengesellschaft-muenchen
http://www.martinaberg.com/buecher/bauunternehmen-nn-held-francke-bauaktiengesellschaft-muenchen.html


Name: Rolf Kölnberger
HomePage: ohne
Ort: 46514 Schermbeck, Kreis Wesel

Sehr geehrter Her rpehlemann,
bei meiner Recherche zu einem Aufdruck auf einem Löffel-Bagger Modell von Wiking Modellbau Berlin (Maßstab angenähert H0 1:90) suche ich nach dem Ursprung des gelb-schwarzen Held&Franke Firmensignets. Nirgends auf Ihren so hervorragend gestalteten Internetpräsenzen kann ich etwas zum H&F-Firmenlogo finden.
Können Sie mir dazu einige Infos geben? Vielen Dank und ganz herzliche Grüße
Rolf Kölnberger
(erreichbar unter koelnberger dot rolf at web dot de)

P.S:
Durch meine Frau (Industriekauffrau, Fachwirtin IHK, staatl. gepr. Technikerin Hochbau - Vertrieb Industriebau als Kalkulatorin und Bauleiterin, ehemals bei Stewing Betonfertigteile Dorsten, Heitkamp-Deilmann-Haniel Waltrop, BuF Dorsten GmbH, Züblin Gladbeck, SF Bau Xanten beschäftigt) kenne ich auch den PH-Konzern und seinen unrühmlichen Niedergang sowie weitere Irrungen und Wirrungen im konzerngeschüttelten Baugewerbe.

Name: Bauhistoriker

Sehr schöne Seite, welche ich erst jetzt entdeckt habe. Ich befasse mich schon länger mit der geschichtlichen Entwicklung von Baukonzernen. Habe selber ua. für Baresel,DYWIDAG,Strabag,Züblin usw in der MTA gearbeitet.
Name: Grams
Ort: Hamburg

Moin Moin aus Hamburg ,
habe von `87 bis `90 bei der HF Niederlassung in Hamburg meine Lehre als Maurer gemacht. Damals gab es immer ein Jahrbuch , " planen und bauen " von HF die die aktuellen und beendeten Bauvorhaben von HF in Wort und Bild dokumentierten. Diese würde ich gerne zu verfügung stellen . Bei interessen bitte mail an gramsbauätaolpunktcom.
Gruß aus Hamburg
Grams

Soweit nicht anders bezeichnet, Fotos und Texte für publicinfos © Wolfgang Pehlemann und jena chdem wie ich dazu komme, wird diese Seite aktualisiert.
Berlin Düsseldorf Frankfurt Koblenz Köln Mainz München Oberursel Stuttgart Wiesbaden Würzburg
updated apr 2011 by Wolfg. Pehlemann
 

*) Alle Angaben und Fotos beziehen sich ausschließlich
    a. zum Einen auf die Bauunternehmung Held & Francke in Berlin und die Berliner Held & Francke Aktiengesellschaft mit deren Unternehmensverflechtungen einschließl.
       der Industriebau - Held & Francke Aktiengesellschaft, alle in Deutschland - dies betrifft die Zeit 1872 bis 1931,
    b. zum Anderen auf die Süddeutsche Held & Francke Bauaktiengesellschaft ( von 1921 bis 1940) und die dann umbenannte Held & Francke Bauaktiengesellschaft (von
       1940 bis 1990**) ), jeweils in Deutschland,
    diese vorgenannten deutschen Held-&-Francke-Bauunternehmen im Folgenden auf diesen Webseiten zur Historie kurz “Held & Francke” genannt.

Nur zur Kurz-Info: 1990 bis 1996 gab es nach Übernahme bestimmter Bereiche der Held & Francke durch einen deutschen Großbaukonzern eine Firmierung mit zusammengeführten Unternehmensnamen, durch Umfirmierung 1996 ist Namensbestandteil “Held & Francke” dann weggefallen. Durch Insolvenz des Großbaukonzerns im Jahre 2002 fand danach sehr zum Leidwesen der früheren H&F-Mitarbeiter auch das umfirmierte Unternehmen ein trauriges Ende.
Die regionale Präsenz der Held & Francke zu Zeiten der Berliner Muttergesellschaft: Hauptsitz Berlin ZN Bremen Dortmund Hamburg und Stuttgart. Es kommt nach den schlimmsten Krisenjahren zur alleinigen Geschäftsausübung seitens der Süddeutschen Held & Francke Bauaktiengesellschaft: nunmehr Hauptsitz München NL und ZN in Bonn Cham Frankfurt Grafenwöhr Hamburg Ingolstadt Kaiserslautern Kiel Koblenz Köln Mainz München (zugleich Auslandsabteilung, Porenbetonwerk, Spezialtiefbau und Straßenbau) Stuttgart (Rohrleitungsbau) Vilshofen Würzburg.
Alles was sonst noch wichtig oder unwichtig ist: Fotos und Texte einstweilen bisher aus meinem Foto Archiv (Wolfgang Pehlemann Wiesbaden) bzw. eigene Fotos mit © W. Pehlemann; ich hoffe, dass mehrere Kollegen aus früheren Zeiten mit etwas eigenem Text und in der Tat eigenen Bildern mithelfen werden, die Seite vielfältiger zu gestalten. Jena chdem wie es meine Zeit erlaubt werden diese Seiten erweitert.

Für diese Webseite gelten ein Disclaimer/Haftungsausschluss und Urheberrecht für fotografische Werke und Inhalte sowie Datenschutzhinweise, sämtliches gilt wie hier unter Impressum/Imprint zu finden.
updated: apr 2011